Willkommen

 

 Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über unseren Verein und unsere Tierschutzaktivitäten.

 Außerdem stellen wir Ihnen unsere Dauerpfleglinge und die Vierbeiner, die sehnsüchtig auf ein neues Zuhause warten, vor.

Die TierRettung Herford e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter und ausschließlich ehrenamtlich tätiger Verein, der zum Wohle der Tiere schwerpunktmäßig im Kreis Herford aktiv ist.

 


Weihnachtsmarkt Spenge am 3. Advent

Liebe Tierfreunde, der Weihnachtsmarkt rund um die Martinskirche in Spenge findet in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal statt und wir sind auch wieder mit dabei! Stadt, Ev. Kirchengemeinde, Vereine und Aktive haben ein abwechslungsreiches Programm in weihnachtlicher Atmosphäre für die Besucher vorbereitet. Das Programm findet Sie hier in dem Veranstaltungsflyer.

 

Wir bieten in unserer Holzhütte tolle „handmade Geschenkideen“ für Ihre (vierbeinigen) Lieblinge: Hundekekse, Baldrianduftkissen, Vogelhäuser, selbstgestrickte Socken, Sternenhimmel, Weihnachtskarten und viele andere schöne Dinge. Auch unseren TierRettungs-Kalender 2020 haben wir dabei!

Der Weihnachtsmarkt ist am Samstag, den 14. Dezember ab 15.00 Uhr und am Sonntag, den 15. Dezember ab 12.00 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

TierRettungs-Kalender 2020

Für das Jahr 2020 haben wir wieder einen eigenen Kalender gestaltet. Es erwarten Sie schöne Bilder unserer Vierbeiner, die sich in unserer Obhut befanden oder noch befinden. Diese freuen sich darauf, Sie durch das Jahr 2020 zu begleiten.

 

DinA4 mit Metallringbindung mit Aufhänger und Rückkarton. Der Kalender kostet 5,00€ + ggf. Porto.

 

Unseren Kalender können Sie aber nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt Spenge bekommen, sondern auch gerne online oder telefonisch bestellen.  webmaster@tierrettung-herford.de oder Tel. 05223/6588722

 

Hier ein paar Beispielbilder:


 

Auch in diesem Jahr erreichen uns wieder Anfragen von Tierfreunden, die einen Igel gefunden haben. Da nicht jeder (kleine) Igel in menschliche Obhut gehört und Igel-Pflegestellen rar sind, unser dringender Appell:

Bitte sammeln Sie nicht jeden Igel ein, den Sie beim Herbstspaziergang oder im Garten finden und informieren Sie sich über die jeweils richtige Hilfe zum richtigen Zeitpunkt!

 

Es stellt sich zunächst die Frage:

"Welcher Igel ist tatsächlich hilfsbedürftig?"

 


Wir sind rein ehrenamtlich tätig und in der freien Zeit außerhalb unserer familiären und beruflichen Aufgaben für den Tierschutz im Einsatz. Deshalb können wir leider nicht rund um die Uhr erreichbar oder einsatzbereit sein.

Sie erreichen uns Montags bis Freitags von 14.00 – 18.00 Uhr unter Tel. 0171 2664476  (an Wochenenden und Feiertagen ist das Telefon nicht besetzt).